Planung über die Grenzen

Grenzüberschreitende Regionalplanung

Bei der grenzüberschreitenden Planung können wir auf langjährige Erfahrungen in Grenzräumen in Nord-West-Europa, insbesondere entlang der deutsch-niederländischen und deutsch-belgischen Grenze zurückschauen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, regionale Entwicklungsperspektiven in enger Zusammenarbeit mit den Akteuren im Raum als umsetzungsorientierte Leitkonzepte und Handlungsanleitungen für eine nachhaltige (eu)regionale Raumentwicklung zu erarbeiten. Mit den neuen Zielen der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit soll die EU zu einem der wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaftsräume in einer globalisierten Welt werden. Das Wachstum von Wirtschaft und Beschäftigung steht dabei vorrangig vor allen anderen Zielen. Daher stehen die zielorientierten Projekte im Vordergrund. Für diese INTERREG-Projekte übernehmen wir Konzepterstellung, Projektmanagement und Controlling. Im Auftrag der EU haben wir eine Reihe von Forschungsvorhaben durchgeführt. Zudem arbeiten wir eng mit anderen internationalen Consultants an internationalen Evaluationsprozessen.

Sitemap Impressum